Ripple (XRP) sieht bereit für ein weiteres Bein aus, das höher als 0,20 USD ist

Ripple korrigiert derzeit niedriger von der Unterstützung von 0,2000 USD gegenüber dem US-Dollar. Der XRP-Preis dürfte erneut steigen, es sei denn, es liegt eine deutliche Unterbrechung unter 0,1920 USD vor.

Der Ripple-Preis korrigiert sich vom Wochenhoch von 0,1997 USD gegenüber dem US-Dollar. Die Bullen schützen die Unterstützung von 0,1950 USD und den einfachen gleitenden Durchschnitt von 100 Stunden.
Auf dem Stunden-Chart des XRP / USD-Paares (Datenquelle von Kraken) bildet sich eine entscheidende zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 0,1960 USD. Das Paar wird wahrscheinlich über 0,2000 USD steigen, solange es über der Unterstützungszone von 0,1920 USD liegt.

Der Ripple-Preis wird weiterhin unterstützt

Vor kurzem stieg die Welligkeit über den Widerstandsbereich von 0,1980 USD und testete hier die Hürde von 0,2000 USD. Der XRP-Preis lag bei 0,1997 USD und konnte keine Gewinne über 0,2000 USD erzielen.

Es begann eine Abwärtskorrektur und wurde unter der Unterstützung von 0,1965 USD gehandelt. Das Niveau von 0,1950 USD war jedoch zusammen mit dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt eine starke Unterstützung.

In der Nähe von 0,1944 USD wird ein Tief gebildet, und der Preis folgt derzeit einem zinsbullischen Ausbruchmuster. Es übertraf das 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 0,1997 USD auf das Tief von 0,1944 USD.

Auf der Oberseite stehen die Bullen vor Hürden nahe dem Niveau von 0,1980 USD und einer verbindenden rückläufigen Trendlinie auf dem Stunden-Chart des XRP / USD-Paares. Ripple kämpft auch darum, das Fib-Retracement-Niveau von 61,8% des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 0,1997 USD auf das Tief von 0,1944 USD zu beseitigen.

Wenn es einen Aufwärtsbruch über dem Widerstand von 0,1980 USD gibt, könnte der Preis den Widerstandsbereich von 0,2000 USD erneut besuchen. Eine erfolgreiche Pause und Überwindung über der Hürde von 0,2000 USD ist ein Muss für einen weiteren Anstieg.

Ein sofortiger Widerstand über 0,2000 USD liegt nahe dem Niveau von 0,2020 USD, oberhalb dessen die Bullen wahrscheinlich einen Test auf das Niveau von 0,2120 USD anstreben werden.

Preis bei Bitcoin Era für Krypto

Abwärtspause?

Ripple handelt eindeutig in der Nähe einer großen Unterstützung über 0,1955 USD und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Es gibt auch eine entscheidende zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 0,1960 USD auf demselben Chart.

Wenn der Preis nicht über der Trendlinie und dem 100-Stunden-SMA bleibt, könnte er weiter unter 0,1950 USD korrigieren. Die nächste größere Unterstützung liegt bei 0,1920 USD, unterhalb derer das Risiko eines starken Rückgangs in Richtung 0,1850 USD besteht.

Ethereum könnte sich deutlich erholen

Ethereum könnte sich deutlich erholen, wenn es den 130-Dollar-Widerstand überwindet: Hier ist der Grund

Ethereum hält derzeit die wichtige Unterstützungszone von 100 Dollar gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Preis erholt sich langsam und es scheint einen entscheidenden Aufwärtsbruch über 126 und 130 Dollar zu erwarten.

  • Ethereum erholt sich langsam von der 100-Dollar-Unterstützung gegenüber dem US-Dollar.
  • Es wird über der 110-Dollar-Marke gehandelt, steht aber auf der Aufwärtsseite vor vielen Hürden in der Nähe von 126 und 130 Dollar.
  • Auf der Stunden-Chart der ETH/USD (Dateneingabe über Kraken) bilden sich zwei wichtige rückläufige Trendlinien mit Widerstand nahe der $128-Marke.
  • Der Bitcoin-Preis ist wieder über dem $5.000-Unterstützungsbereich und er erholt sich langsam.

Äthereumpreis nähert sich dem Hauptwiderstand

Gestern gab es einen erneuten Rückgang des Ethereum aus dem Widerstandsbereich von 130 Dollar gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Preis durchbrach die Unterstützungsniveaus von $120 und $115 und bewegte sich wieder in eine rückläufige Zone.

Preis bei Bitcoin Era für Krypto

Die Bären konnten den Preis unter die $110-Marke drücken, und der Preis für Krypto bei Bitcoin Era pendelte sich deutlich unter dem 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen Bewegung ein. Es bildet sich ein neues Wochen-Tief in der Nähe der 100-Dollar-Marke, wo die Bullen auftauchten.

Infolgedessen begann Ethereum eine Aufwärtskorrektur und handelte über dem Niveau von $108 und $110. Es gab einen Durchbruch über das 23,6% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom $134-Schwunghoch zum $100-Tief.

Der Preis wird nun nahe der Widerstandsmarke von $118 und $120 gehandelt. Es scheint, dass das 50% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom $134-Hoch auf das $100-Tief eine starke Hürde darstellt.
14 BTC & 30.000 Freispiele für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!

Noch wichtiger ist, dass sich auf der Stunden-Chart der ETH/USD zwei wichtige rückläufige Trendlinien mit einem Widerstand nahe $128 bilden. Der einfache 100-Stunden-Bewegungsdurchschnitt ist ebenfalls nahe dem $127-Level positioniert, um die Aufwärtsbewegung zu stoppen.

Äthereum-Preis

Daher ist ein erfolgreicher Abschluss über den 130-Dollar-Widerstand und die 100-Stunden-SMA erforderlich, um in naher Zukunft einen starken Anstieg zu starten. Die nächste wichtige Hürde für die Haussiers liegt nahe der $144- und $145-Marke.

Ein weiterer Misserfolg?

Wenn Ethereum darum kämpft, die Widerstandswerte von $128 und $130 zu überwinden, könnte es einen weiteren Rückgang laut Bitcoin Era einleiten. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe dem Niveau von $110 und $108.

Ein klarer Durchbruch unter die Unterstützung bei $108 könnte den Kurs vielleicht in Richtung des Unterstützungsbereichs von $100 führen. Weitere Verluste könnten eine panische Verkaufsbewegung auslösen und der Preis könnte in Richtung 90 oder 85 $ fallen.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD gewinnt nun in der Aufwärtszone an Tempo.
  • Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD steigt derzeit und liegt über der 50er Marke.
  • Hauptunterstützungsniveau – $108
  • Hauptwiderstandsstufe – $128